Ein neues Leben ohne
Angst und Panik ist möglich!

Sitzungen auf Wunsch auch per
Skype oder Telefon möglich

Frei von Angst- und Panikattacken
durch Hilfe zur Selbsthilfe

Gegen Angsterkrankungen gibt es zahlreiche Therapiemethoden – einige von Ihnen haben Sie als Betroffener vielleicht schon kenngelernt, aber Ihre Angststörung blieb oder kehrte zurück. Wir am Institut für moderne Psychotherapie gehen einen anderen Weg und verzichten auf die Konfrontationstherapie und das psychoanalytische Graben in der Kindheit. Daher unterscheidet sich unsere Praxisarbeit in einigen Punkten grundlegend von den meisten in Deutschland angebotenen Therapien.

Die bei uns durchgeführte Bernhardt-Methode konnte schon vielen verzweifelten Angstpatienten binnen weniger Wochen ein weitgehend normales Leben ermöglichen – selbst dann, wenn alle vorherigen Therapieversuche und Medikamente versagt haben.

„Wir bieten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe,
damit Sie langfristig wieder unbeschwert leben!“

Hilfe zur Selbsthilfe
mit Buch und Videokurs

Es mag verrückt klingen:
In den meisten Fällen hilft bereits das Buch und der Videokurs, um frei von Angst und Panik zu werden. Mehr als 70 % der Anwender sind bereits nach 6 – 12 Wochen nahezu beschwerdefrei. Darauf basiert die Bernhardt- Methode: Hilfe zur Selbsthilfe.

Das Buch wurde auf diese Weise zum internationalen Bestseller und ist bereits in 17 Sprachen übersetzt. In Deutschland steht es seit fast einem Jahr ununterbrochen auf der Spiegelbestseller-Liste. Begleitend dazu gibt es den 45-teiligen Videokurs mit mehr als 3 Stunden Inhalt zu erwerben.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch auf panikattacken-loswerden.de.

Zum Buch / Videokurs

Hilfe bei
Panikattacken und Angststörungen aller Art

Unsere Privatpraxis ist seit vielen Jahren auf die schnelle und nachhaltige Behandlung von Angststörungen aller Art spezialisiert. Bei uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner bei Agoraphobie mit oder ohne Panikattacken, generalisierter Angststörung, posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS), Emetophobie sowie vielen weiteren spezifischen Phobien.

Wir bieten bundesweit Gruppenseminare an und, falls nötig, selbstverständlich auch Einzelsitzungen. Diese finden in unserem Institut in Berlin statt, können auf Wunsch aber auch ortsunabhängig über Skype oder Telefon durchgeführt werden.

Gruppenseminare
für Betroffene

In Tagesworkshops erhalten Sie die Möglichkeit, in unserem Institut in Berlin (und mittlerweile auch deutschlandweit) an Ihren Angststörungen zu arbeiten. Üben Sie unter der Anleitung von Klaus Bernhardt an einem der „Sonntags-Seminare“ Techniken wie die 10-Satz-Methode ein und erhalten Sie Tipps aus erster Hand, wie Sie auch langfristig und in Eigentherapie ohne Angst und Panik leben können.

Mehr Infos zu den Gruppenseminaren

„Frei sein von Angst und Panik ist möglich.
Wir nutzen dazu die Erkenntnisse aus Neurowissenschaft und Psychologie, sowie Coachingmethoden aus dem Businessbereich.“

Therapie in
Einzelsitzungen in Berlin

Für Angstpatienten, die schnelle Hilfe oder Unterstützung bei der Anwendung der Techniken benötigen, steht Ihnen das Praxis-Team rund um Klaus Bernhardt und seiner Frau Daniela gerne zur Seite. Viele Betroffene sind schon nach nur zwei oder drei Sitzungen in der Lage, ihre Panikattacken  „im Keim zu ersticken“ und bei Anwendung der Techniken ihr Leben (auch langfristig) wieder in vollen Zügen zu genießen.

Bei Bedarf arbeiten wir mit Ihnen gerne auch telefonisch oder per Skype. Wir bieten diese Art der „Ferntherapie“ mittlerweile seit über 4 Jahren an und können Ihnen daher versichern, dass diese ebenso effizient ist wie ein Vor-Ort-Termin. Unser Praxisteam informiert Sie gerne über die Voraussetzungen und weitere Details.

Zur Praxis und Terminvereinbarung

Das sagen Anwender
der Bernhardt Methode

Endlich Hilfe bei Panikattacken

Lieber Herr Bernhardt, ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie dankbar ich bin, dass ich auf Ihr Buch gestoßen bin. Zuerst dachte ich: Bestimmt wieder nur Atemtechniken, Muskelentspannung und „sich der Angst stellen“. Doch umso erstaunter war ich, wie viele neue und wirklich hilfreiche Techniken sie im Buch erklären. Seit ich die visuelle Schiebetechnik zusammen mit der Stopp-Technik für das Gedankenkarussell nutze, hatte ich keine einzige Panikattacke mehr. Ab und an kommt noch ein kleiner Anflug von Angst, doch der verschwindet dann auch ganz schnell wieder, so dass ich wieder ganz normal am alltäglichen Leben teilnehmen kann. Ganz herzlichen Dank für Ihr Buch und all die darin enthaltenen Techniken!

Markus A. aus Wien

Das Buch ist der HAMMER!

Habe das Buch jetzt seit 3 Tagen und bin positiv überrascht, wie schnell die darin erklärten Techniken tatsächlich helfen, Angst zu stoppen. Warum arbeiten nicht viel mehr Therapeuten mit diesen Methoden??? Ich hätte mir dadurch soviel Schmerz und Ärger ersparen können. Dieses Buch ist der HAMMER und ein MUSS für jeden Angstpatienten – egal ob mit oder ohne Panikattacken.

Kim H. aus Kiel

Sowohl das Buch als auch der Videokurs sind TOP!

Das ein Buch tatsächlich das Potential hat, mich von meinen Ängsten zu befreien, wollte ich zuerst gar nicht glauben. Vermutlich hätte ich meine Angst schon viel früher loswerden können, doch ich habe mich auf Amazon viel zu lange von den wenigen negativen Bewertungen abhalten lassen, anstatt der unglaublich große Zahl an positiven Bewertungen und Erfolgsgeschichten wenigsten genauso viel Beachtung zu schenken.

Heute weiß ich natürlich, dass dieses Verhalten ganz typisch für Angstpatienten ist. Wir suchen den Fehler und planen das Scheitern – und das mit Erfolg. Anfangs hatte ich so meine Schwierigkeiten beim Umsetzen der Selbsthilfe-Techniken. Zu groß war die Skepsis, dass derart einfache Übungen tatsächlich helfen können. Richtig schnell ging es dann aber, als ich mir noch den Videokurs besorgt habe, den es zusätzlich zum Buch gibt. Mittlerweile bin ich seit über 3 Monaten angstfrei und Herrn Bernhardt zu tiefem Dank verpflichtet. Ich rate jedem, der unter Ängsten leidet, diese Methode für sich auszuprobieren. Für mich war sie das Ticket in ein neues Leben!

Paul K. aus Hannover
Alle Bewertungen ansehen

Klaus Bernhardt
Wissenschaftsjournalist und Heilpraktiker mit eigener Therapiemethode

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Klaus Bernhardt schon mit dem Thema „Angststörungen“ und trug zahlreiche aktuelle Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Gehirnforschung zusammen, die in Deutschland bisher wenig bekannt sind.

Dabei kamen ihm seine Erfahrungen als Wissenschafts- und Medizinjournalist und seine Mitgliedschaft in der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement zugute. Diese Erkenntnisse kombinierte er mit einigen Therapieansätzen, die ihm durch seine Tätigkeit als Coach und als Heilpraktiker für Psychotherapie geläufig waren. Daraus entstand die Bernhardt-Methode, die er in seinem Bestseller „Panikattacken und andere Angststörungen loswerden“ vorstellt.

Klaus Bernhardt betreibt seit 2013 gemeinsam mit seiner Frau Daniela eine Praxis für Psychotherapie in Berlin und seit 2018 das Institut für moderne Psychotherapie.

Bleiben Sie informiert

Bitte senden Sie mir den kostenlosen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Klaus Bernhardt per Mail.

Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.