Unsere „Sonntags-Seminare“ sind eine besondere Form der Gruppentherapie, die völlig anders ist als das, was Sie vielleicht bislang kennen gelernt haben. Wir graben NICHT in Ihrer Vergangenheit,  wir erzählen uns NICHT gegenseitig stundenlang Krankheitsverläufe und wir machen auch KEINE Konfrontationstherapie.  Vielmehr trainieren wir mit unseren Teilnehmern in einem fröhlichen  und entspannten Rahmen einen Tag lang die Techniken aus unserem Buch, so dass wirklich jeder am Ende des Tages über wenigstens eine   effektive Angst-Stopp-Technik verfügt. Zudem vertiefen wir die optimale Anwendung der 10-Satz-Methode und der 5-Kanal-Technik, mit   der sich die Angst-Automation Ihres Gehirns nach und nach vollständig ausschalten lässt.

Von 10 bis 17 Uhr werden Sie viel darüber erfahren, was in Ihrem konkreten Fall die Angststörung ausgelöst hat und wir zeigen Ihnen anhand konkreter Beispiele, wie auch Sie Schritt für Schritt die Lebensumstände verändern können, die letztlich zu Ihrer Angsterkrankung geführt haben.